Zinssatz in Deutschland

Zinsrechnung

Alles zum Thema Controlling.

Ähnlich wie bei der Berechnung auf Monatsbasis kann auch bei der Berechnung der Tageszinsen eine Modifikation der Zinsrechnung über das Jahr angewendet werden. Hier muss ebenfalls nur der Bruchteil des Jahres mit in die Formel zur Zinsrechnung gebracht werden. Sie unterscheidet sich von der tagegenauen Methoden, die mit der tatsächlichen Anzahl von Tagen pro Jahr (, beziehungsweise in Schaltjahren) und pro Monat rechnet. Wir stellen hier die "Deutsche Methode" der Zinsrechnung genauer vor.

Formeln um die Zinsen für 1 Jahr zu berechnen

relativer Zinssatz = Jahreszinssatz / Anzahl der Zinsperioden pro Jahr. Ein Beispiel für die Berechnung des Relativen Zinssatzes Es wird von einem Jahreszinssatz von 12% ausgegangen, der auf einen monatlichen Zinssatz umgerechnet werden soll.

Die Zinsrechnung auf Jahresbasis muss hier modifiziert werden. Die umgestellte Formel der Zinsrechnung über das Jahr muss also nur noch um den Faktor m, den Bruchteil des Jahres in Monaten, erweitert werden. Analog zu oben kann hier die Monatszahl, das Kapital und der Zinszuwachs eingesetzt werden, man erhält den Zinssatz.

Ähnlich wie bei der Berechnung auf Monatsbasis kann auch bei der Berechnung der Tageszinsen eine Modifikation der Zinsrechnung über das Jahr angewendet werden. Hier muss ebenfalls nur der Bruchteil des Jahres mit in die Formel zur Zinsrechnung gebracht werden. Bei einem angenommenen Jahr von Tagen ergibt sich damit:. In diesem Beispiel soll nun aus dem Ertrag einer Kapitalanlage in Euro der erbrachte Zinssatz in Prozent errechnet werden: Die ursprüngliche Kapitalmenge und die Laufzeit müssen ebenfalls bekannt sein.

Aus der gerade genannten Formel ergibt sich damit für den Zinssatz der folgende Ausdruck:. Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Jahreszinssatz Berechnen Hierbei muss zur Berechnung der Jahreszinsen einfach nur die Standardformel der Zinsrechnung umgestellt und angewendet werden.

Wie lange musst du dann an die Bank Geld zurückzahlen? In allen Fächern und Klassenstufen. Von Experten erstellt und angepasst an die Lehrpläne in der Schweiz. Teste jetzt kostenlos 84' Videos, Übungen und Arbeitsblätter! In deinem Browser ist JavaScript deaktiviert.

Informiere dich über unser komplettes Lernangebot: Lernvideos Übungen Arbeitsblätter Hausaufgaben-Chat. Du hast bereits einen Account? Mehr Spass am Lernen.

Zinsrechnung In der Zinsrechnung geht es darum, bei Geld, welches du zum Beispiel auf ein Sparbuch legst, die Zinsen zu berechnen, oder bei Geld, welches du dir von der Bank leihst, die Zinsen zu berechnen. Der Prozentwert wird in der Zinsrechnung als Zinsen bezeichnet. Beispiele zur Zinsrechnung Damit du nun auch mit deinem Geld vernünftige Zinsen bekommen kannst, schauen wir uns nun noch ein Paar Beispiele an.

Du kannst mit diesen Zinsen auch berechnen, wie viel Zinsen Lisa pro Monat erhält: Du kannst dies Monat für Monat rechnen: Das bedeutet, dass in dem ersten Monat die folgenden Zinsen anfallen: Der Rest dient zur Tilgung des Kredites.

Auch diese werden wieder verzinst. Diese werden wieder verzinst.

Zins + Zinseszins

Wenn Zinsen laufend wieder mitverzinst werden solltest du für den Effektivzinssatz eine andere Formel verwenden: Bei einer Verzinsung von mehr als einem Jahr rechnet man mit Zinseszinsen.

Closed On:

Der Prozentsatz p entspricht dem Zinssatz p. Wir betrachten hier nur dekursive Verzinsung.

Copyright © 2015 wikilebanon.info

Powered By http://wikilebanon.info/