Mythos Unternehmensbewertung

Ratgeber: Fluggastrechte durchsetzten

INHALTSVERZEICHNIS.

Wenn man sowas liest, kann man nur wütend und furchtbar zornig werden. Nicht auf die Menschen die in diese schöne Wohnung eingezogen sind und sich dort nun sicher sehr wohl fühlen, obwohl sie bisher kaum einen Cent in unser Sozialsystem eingezahlt haben (ich mach das jetzt seit 50 Jahren). 1. Dokumentieren. Solltet ihr von einer Verspätung, Annullierung oder Nichtbeförderung betroffen sein, solltet ihr dies auf jeden Fall dokumentieren und nach Möglichkeit schriftlich von einem Mitarbeiter der Fluggesellschaft bestätigen lassen.

Ehe wir mit dem Bewertungsbeispiel richtig loslegen, ist es wichtig, dass ein paar grundlegende Punkte klar sind, denn sonst laufen wir Gefahr, den oben angeführten Mythen auf den Leim zu gehen. Jeder, der Ihnen etwas anderes weismachen will, befindet sich mit seinem Bewertungswissen auf dem Stand der 70er Jahre des letztes Jahrhunderts. Warum ist das so? Gäbe es den einen richtigen Wert, dann wäre der Wert eine Eigenschaft des Unternehmens, und zwar nur des Unternehmens.

Der Wert hängt aber ganz wesentlich davon ab, was derjenige, der gerade das Unternehmen bewertet, damit vor hat. Preis ist nicht gleich Wert. Diese zwei Begriffe werden häufig wild durcheinander geworfen und verwechselt, was häufig fatale Folgen hat. Der Preis hingegen ist das, was Sie im Rahmen einer Verhandlung aushandeln. Wenn Sie ein guter Verhandler sind, kann der Verkaufspreis, den Sie erzielen, weit über dem von Ihnen ermittelten Wert liegen.

Es kann aber auch sein, dass Sie den von Ihnen angestrebten Wert nicht als Preis erzielen können und froh sind, Ihre Firma überhaupt übergeben zu können. Letztendlich wird der Preis in einer Marktwirtschaft durch Angebot und Nachfrage bestimmt, und im Moment haben wir wegen des enormen Mangels an Nachfolgern in etlichen Branchen und Regionen einen Käufermarkt — hier kann ich gerade was die Branchen angeht das Interview mit Herrn Dr.

Immer mehrere Werte mit verschiedenen Verfahren ermitteln. Da es ohnehin nicht den einen richtigen Wert gibt s.

Punkt 1 , brauchen wir auch gar nicht erst versuchen, den einen richtigen Wert zu ermitteln. Wenn wir aber nur ein Verfahren für die Bewertung verwenden, tun wir genau das, denn ein Verfahren wirft ja genau einen Wert aus. Im Prinzip kann man drei verschiedene Arten unterscheiden, wie der Wert einer Firma ermittelt werden kann:. Die drei Bewertungsansätze spielen wir jetzt anhand unsere Beispiels durch.

Ich gehe dabei allerdings nicht auf alle Details ein, da ich hier nur einen Überblick geben will. Wenn Sie lieber hören anstatt lesen, dann würde ich gerne ein Interview von mir empfehlen. Bei diesem gehe ich auf die verschiedenen Bewertungsmethoden ein und was diese im Hinblick auf eine Unternehmensbewertung bedeuteten. Die Bewertung eines Unternehmens anhand seiner Substanz ist die älteste Bewertungsidee und geht davon aus, dass das Unternehmen gerade so viel wert ist wie die Summe der Teile, aus denen es besteht.

Meist denkt man dabei an die physischen, greifbaren Teile wie Grundstücke, Gebäude, Maschinen usw. Streng genommen zählen allerdings auch alle immateriellen Vermögenswerte wie Marken, der Kundenstamm oder das Know-How der Mitarbeiter dazu — das wird allerdings nur leider allzu häufig bei der Bewertung vergessen. Hier können sie das dazugehörige Interview einer Unternehmensbewertung mit der Substanzwertmethode in voller länge hören:.

Den Substanzwert kann man aus zwei Perspektiven betrachten: Da danach die Firma nicht mehr existieren würde, spricht man hier dann folgerichtig von einem Liquidationswert.

Ebenfalls sind die Schulden abzuziehen, die aus dem Verkaufserlös des Vermögens abgelöst werden müssten. Der Reproduktionswert beinhaltet daher alle Ausgaben, die der Übernehmer auf sich nehmen müsste, um z. Das gleiche gilt auch für immaterielle Ressourcen, die evtl. Die Bewertung von weit verbreiteten Vermögensgegenständen kann relativ leicht über Marktplätze und Börsen vorgenommen werden. Bei anderen Werten sollte aber ggf. Das kann mal durch die Ermittlung des Wertes selbst passieren, mal durch Hochrechnung des Buchwerts mit einem bestimmten Prozentsatz oder Faktor.

Das könnte dann z. Bei den Sachanlagen wurde geschätzt, dass die Marktwerte ca. Die Finanzanlagen — z. Bei den Vorräten kommt die Marge zum Buchwert hinzu, die beim verkauf erzielt werden kann — allerdings sind bei den Vorräten auch immer die nicht mehr gängigen Warenbestände abzuziehen. In der Spalte ganz rechts sehen Sie, welche neuen Werte sich ergeben.

Dabei ist natürlich zu bedenken, dass damit die Arbeitsplätze und Ihr Lebenswerk verloren gehen; diese Punkte berücksichtigt das Substanzwertverfahren nicht. Rechnen Sie das Beispiel einmal selbst nach, setzen Sie auch gerne einmal andere Prozentsätze und Marktwerte in die Rechnung ein, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie das Eigenkapital auf Ihre Änderungen reagiert. Und natürlich können Sie das Ganze auch gerne einmal mit Ihrer eigenen Bilanz machen.

Ein erster Nachteil besteht darin, dass bei der Ermittlung des Substanzwerts häufig der Fehler gemacht wird, sich stark an der Bilanz zu orientieren.

In vielen Unternehmen gibt es aber auch Vermögen, das nicht in der Bilanz auftaucht, z. Patente oder eine eigene Marke. Ein zweiter Nachteil ist, dass der Substanzwert nur die Einzelteile einer Firma bewertet, nicht jedoch den Mehrwert, der aus ihrer Verbindung entsteht. Ein Unternehmen kombiniert die eigenen Ressourcen, um damit Gewinne zu erwirtschaften. Das wird im Substanzwertverfahren unterschlagen. Es kann aber auch dazu kommen, dass der Substanzwert über dem Ertragswert liegt.

Das ist zum einen bei unrentablen Unternehmen der Fall, die im Verhältnis zum investierten Kapital zu wenig Gewinn erwirtschaften. Da es bei der Bewertung grundsätzlich um die zukünftigen Erträge geht, kommt es zu dieser Situation auch, wenn die Übergabefähigkeit der Unternehmung gering ist und daher nicht mehr mit Gewinnen gerechnet werden kann, sobald der Übergeber die Unternehmung verlassen hat. Zum anderen kommt es bei kleineren Unternehmen häufiger vor, dass der Substanzwert den Ertragswert übersteigt, insbesondere dann, wenn die Firma über Immobilieneigentum verfügt.

Letztendlich erschwert der Umstand, dass der Substanzwert über dem Ertragswert liegt, sehr häufig die Nachfolge den Unternehmensverkauf ganz erheblich. Kommen wir nun zum zweiten Wertkonzept. Eine Firma anhand ihrer zukünftigen Gewinne oder besser Überschüsse zu bewerten ist der Weg, den wir heute für den eigentlich richtigen halten.

Denn genau darum geht es dem Erwerber — Ihre Maschinen, Ihren Fuhrpark will er eigentlich gar nicht haben, er kauft Ihre zukünftigen Gewinne. Genauso geht es Ihrem Nachfolger. Damit wird aber auch klar, dass es nicht um die Gewinne der Vergangenheit geht sondern um die Gewinne der Zukunft, denn nur von denen hat der Erwerber ja etwas. Somit brauchen wir eigentlich — wenn man es richtig macht — eine Planung der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz, die z.

Das letzte dieser im Detail geplanten Jahre wird dann in die Zukunft fortgeschrieben. Auf das vereinfachte Ertragswertverfahren gehe ich hier nicht ein, weil ich Ihnen ja zeigen möchte, wie man es machen sollte und nicht, wie man es nicht machen sollte; hören Sie sich aber gerne dazu etwas in der Lexikonepisode zum Ertragswert an. Free Cash Flow Verfahren. Keine Angst, das ist kaum komplizierter als das in Deutschland weit verbreitete Ertragswertverfahren und sieht dann so aus:.

Zunächst planen wir die Entwicklung der Umsätze, wo wir von einer leichten, realistischen Steigerung ausgehen. Sie ändern sich nicht automatisch mit den Umsatzerlösen und werden daher vereinfacht aus den Vorjahreswerten mit realistischen Steigerungsraten weitergerechnet. Würden Sie allerdings zur Erzielung des oben geplanten Umsatzes zwei Leute mehr benötigen, würden Sie natürlich in dem betreffenden Jahr auch die Personalkosten entsprechend höher planen.

Daraus ergibt sich der Zufluss an Zahlungsmitteln aus dem operativen Geschäft, der sog. Nun berücksichtigen wir noch die Effekte, die aus der Bilanz kommen und die sich in Ihrem Kontokorrentkonto bzw. In Ihrer Kasse bemerkbar machen: Die zukünftigen Beträge müssen wir deshalb auf heute runterrechnen, wir zinsen sie daher ab. Der Wert heute wird als Barwert bezeichnet. In diesen Zinssatz geht übrigens auch sehr stark ein, wie stark die Inhaberabhängigkeit Ihrer Firma ist. Je höher die Inhaberabhängigkeit, umso höher der Zinssatz.

Im Beispiel haben wir allerdings ein Unternehmen mit sehr geringer Inhaberabhängigkeit, denn die Firma läuft auch ohne Herrn Gruber — seine Abteilungsleiter haben alles im Griff. Den Restwert nach dem dritten Planjahr berechnen wir als sog. Auch für die Ewige Rente berechnen wir den Barwert, denn auch sie ist ja noch drei Jahre weit weg. Alle Barwerte zusammen ergeben nun den Unternehmenswert. Allerdings müssen wir davon noch den aktuellen Wert der Finanzschulden abziehen, um zum Wert des Eigenkapitals — hier also ca.

EUR — zu kommen. Jetzt kommen wir zum dritten und letzten Verfahren. Die Bewertung mit Multiplikatoren oder englisch Multiples zeigt, zu welchem Preis ähnliche Firmen gerade am Markt gekauft bzw. Die Unternehmensbewertung mit Multiples ist also schon sehr dicht am Preis und dient dazu, die Bewertungsergebnisse der beiden anderen Verfahren besser einschätzen zu können. Hier liegt die Herausforderung natürlich darin, den richtigen Multiplikator zu finden.

Ob Ihre Firma da 5-fache oder das 8-fache Ihres Betriebsergebnisses wert ist hängt davon ab, ob Sie sie mit der richtigen Gruppe von anderen Firmen vergleichen. Im Internet finden Sie verschiedene Aufstellungen von Multiplikatoren, so z.

Auch hier muss man allerdings wieder die Finanzschulden s. Das kann tatsächlich sein — was bedeutet das aber? Einen negativen Wert des Eigenkapitals kann man so verstehen, dass das Geld, was in die Firma gesteckt wurde, gar nicht genug Gewinne erzeugt, um das Risiko eines Totalverlusts durch Insolvenz auszugleichen.

Interessant im Beispiel ist aber auch, dass das Umsatzmultiple zu einem viel höheren Wert für das Eigenkapital kommt. Das müssen wir dann meist so interpretieren, dass andere Firmen der Branche bei diesem Umsatz viel profitabler arbeiten als die Beispielfirma. Jetzt sind Sie wieder dran — rechnen Sie sich einmal Ihr durchschnittliches Betriebsergebnis bzw. Ihren durchschnittlichen Umsatz aus und schauen Sie auf den zwei Webseiten nach den Multiples.

Natürlich kann man auch Zeit sparen indem man Sachen gleichzeitig macht: Aber nun ist er unzensiert online, hier zählt natürlich jede Meinung! An dieser Stelle würde ich mich freuen, wenn sich auch einige Fahrlehrer in unserem kostenlosen Forum anmelden würden: Es ist gut, einen Spiegel jenen Zeitgenossen vorzuhalten, die nach minimalen Hauptschulabschluss nichts dazu gelernt haben, im Beruf gescheitert und nach der x-ten Prüfung zu einem Fahrlehrerschein gekommen sind und sich danach als Trickser, Murkser, Schluderer mit unlauteren Methoden Fahrschüler beschaffen.

Trotzdem, auch wenn sich dazu noch die wirtschaftliche Situation vieler Fahrschulen zunehmend unbefriedigend, bis existenzbedrohend entwickelt, gibt es für seriöse Fahrschulen genügend Fahrschüler.

Insbesondere, wenn Fahrlehrer den Wunsch fast aller Fahrschüler nach Führerschein preiswert und schnell, mit bewährtem Know-how besonders prompt erfüllen. Vorzugsweise in einem regionalen, bzw. Es ist erwiesen, dass selbständige Fahrlehrer im Kollegium, jeder für sich, monatlich fünfstellige — oder als Fahrschulinhaber mit angestellten Fahrlehrern — sechsstellige Umsätze erzielen.

Ein Kollegium ist kein Verein, betreibt selbst keinerlei eigenen Geschäfte und ist beitragsfrei. Sofern aufgeweckte Fahrlehrer nun ins Grübeln kommen und an Einzelheiten interessiert sind, sollten einfach ihre Anliegen ins Forum stellen und ggf. Chancen erkennen, die man nutzen sollte. Man sollte jedoch versuchen hinter Schleier zu gucken um festzustellen, dass Fahrstunden zu 45 Minuten pro Monat im Forumbeitrag fsb Hinsichtlich des Fahrschülerzulaufes muss man nur besser sein als die Kollegen von Nebenan.

Damit empfiehlt es sich, unternehmerische Erkenntnisse aktiv anzuwenden und nicht. An die Vernunft von Fahrlehrern im Sinne von vernünftiger Preiskalkulation zwecks besserem Einkommen zu appellieren, war immer schon und ist und bleibt vergeblich. Die Vernunft ist nicht da. Selbständige Fahrlehrer die solchen Feststellungen folgen, müssen sich fragen lassen warum sie nicht angestellte Fahrlehrer, mit täglichem Feierabend, Urlaub, Lohnfortzahlung, Feiertagsvergütung, Arbeitgeberanteile, an Versicherungsbeiträgen, Arbeitslosenvorsorge und allen Vorteilen der Arbeitsgesetze geblieben sind und warum sie sich mit der Selbständigkeit die Unzufriedenheit ihrer Ehefrauen und nebulöse Ansichten über Theorie und Praxis einhandeln.

Trotzdem, liebe Fahrlehrerfrau, am Ja, ja, da war mir die Führerscheinausbildung in der ehemaligen DDR schon lieber. Die Fahrschulen waren staatlich — oder wie die das da so nannten — und ein jeder wurde erst dann zur Prüfung zugelassen, wenn er auch wirklich Prüfungsreife zeigte.

Der Fahrschüler war kein Kunde — nur die Verkehrsicherheit zählte. Meine Lebensgefährtin stammt aus der DDR. Sie war Vermessungstechnikerin in Halle. Weil sie nicht in der Partei war, durfte sie auch keinen Führerschein machen — jedenfalls nicht dementsprechend vergünstigt auf Ostzonenkosten. Lea Rosh, die Judenvertreterin sagte einmal: Die heutigen Deutschen sind die Nachfolgetäter von damals.

Was machen wir hier im goldenen Westen? Wir sortieren vor jeder Prüfung: Maria nervte mich mit Prüfung, obwohl sie mal lediglich am Lenkrad drehen konnte und die Benutzung der Spiegel kannte sie nur vom Schminken. Ich rief Gustav an, meinen Kollegen. Die Knete legte sie stolz auf meinen Schreibtisch — so nach dem Motto — so Fahrlehrer, besorg mir dafür mal den Schein. Vorher hatte sie bei mir meine 3 Fahrlehrer verschlissen.

Ich setzte mich voll für sie ein, gab ihr Extrastunden nach Feierabend und erklärte ihr so vieles nach der Theorie im Einzelunterricht — natürlich ohne Bezahlung.

Im darauf folgenden Januar traf ich sie zufällig in der Stadt — mit einer Nerzjacke. Melanie, eine bildschöne Krankenschwester. Ich hatte sie zur Prüfung angemeldet — nur rückwärts um die Ecke klappte nicht — noch nie! Einen Tag vor der Prüfung noch eine Fahrstunde — rückwärts um die Ecke. Jedes Mal kletterte das rechte Hinterrad auf die Bordsteinkante.

Ich habe sie dann gefragt, ob sie mir doch einmal aus ihrer Sicht erklären kann — warum sie das nicht hinbekommt — trotz aller erdenklichen Erklärungsversuche.

Auskunft des Fahrdienstleiters eine sehr gute Stellung abgeben. Da wird auf zwei Parkfächen geparkt, obwohl nur für eine bezahlt wird. Rückwärts Einparken — selten möglich — weil die Damen nach dem ersten gescheitereten Versuch fluchtartig das Weite suchen — soll wohl mit der Menstruation etwas zu tun haben. Aber was hat denn Menstruation mit dem Einlegen des Rückwärtsganges zu tun?

Frauen haben generell keine Antenne für Technik! Niemand zwingt Sie doch dazu? Offensichtlich haben Sie noch nicht das Wort Selbständig begriffen. Ihnen fehlt ganz offensichtlich eine gehörige Portion rationelles Realitätsverhalten, einhergehend mit einer Unkenntnis der selfmade Vorteile.

Wer als Fahrlehrer, bei vorherrschenden Verhältnissen am Fahrschulmarkt nicht im Stande ist vollen Einsatz zu bringen und nicht 5. Wer Nettoumsatz und Verdienst verwechselt und von Betriebswirtschaft spricht, sollte Nachhilfeunterricht nehmen. Wer als Fahrlehrer Ausbildungsqualität von Ausbildungspreisen abhängig macht, sollte nachweisen inwiefern mehr Geld bessere Fahrlehrer hervorbringt.

Die Jungs sind dann ganz schnell — die kommenden dann jeden Abend vorbei und pfänden Deine Tageskasse — ist hier passiert. Dieser Staat ist fast pleite — und die brauchen Deine Kohle! Unsere Fahrlehrerfrau hat sich beschwert: Sie brachte da wohl eine ganze Menge mit Fahrstundenpreis und Grundgebühr durcheinander. Der Fahrstundenpreis beinhaltet den Sprit, die Anschaffungskosten des Fahrschulwagen, seine monatlichen Leasingkosten, Autowäsche, Tankvorgänge.

Ich habe mir immer eine liebevolle Fahrlehrerfrau gewünscht, eine die sich um ihren extrem hart arbeitenden Mann kümmert und ihm am Abend den Feierabend verschönert. Habe ich bis heute noch nicht gefunden. Die aus Halle war auch nichts, sagte sie doch neulich zu mir: Na ja, wieder mal eine Emanze. Jetzt schmiert sie sich ihre Brote abends wieder alleine — und sülzt mein Handy voll — weil ich nicht mehr ran geh.

Ich hab ihr aufgesprochen: Lieber Marco, der Forumbeitrag vom Leidet da nicht ein Fahrlehrer am Rentabilitätssyndrom und glaubt allen Ernstes, dass es genügt vernünftige Ausbildungspreise hochzuhalten und als Gutmensch abzuwarten, bis der Abschaum verschwindet.

Rentabilität, Geschäftserfolg, Existenzsicherheit ergeben sich nicht indem man höhere Preise erhofft, sondern aus rationeller Betriebsführung mit vollem Einsatz ohne Kinkerlitzchen, aus unbedingter Gesetzestreue, aus exakter Nutzung von betrieswirtschaftlichen Möglichkeiten und nicht zuletzt — für Fahrschulen besonders — aus zusätzlichem Know-how aus wasserdicht vereinbarten Koope-rationen.

Know-how, das unproduktiven Aufwand und unproduktive Betriebskosten mindert, mehr Fahrschüler, mehr Umsatz bringt und mehr Netto vom Brutto übrig lässt. Also lieber Marco, wo drückt der Schuh, wie ist die aktuelle Situation Angaben nur in selbstbestimmten Umfang. Welche fundierten Kenntnisse sind vorhanden: Sollte Interesse bestehen und keine Entfernungs- oder andere Probleme gegeben sein, könnten bestehende Kooperationsfahrschulen nach Anfall und Bedarf Fahrschüler auf Honorarbasis abgeben.

Vorerst im Forum Entfernungskilometer die akzeptiert werden können, und gewünschtes Ausbildungspensum angeben und anonyme e-mail-Adresse nennen.

Da verdiehnt sogar ein mechaniker mit einer 35 stunden woche besser das ist lächerlich!!! Können Vollbeschäftigung, Rentabilität und Existenzsicherheit Fahrlehrern und Fahrschulen tatsächlich garantiert werden?

Mit erprobten, wasserdichten Kooperationsverträgen? Alle diese Zusammenrottungen haben nichts gebracht. Heute sind die Kollegen zerstritten und verfeindet. Ich kenne auch welche, die — blauäugig — eine Gemeinschafts-fahrschule nach Abs. Hier finden sich seit Jahren Fahrlehrer auf Augenhöhe örtlich, regional oder überregional zusammen und wenden besonderes Know-how und bewährte, schlüssige Kooperationssysteme gemeinsam exakt an. Hierbei handelt jeder Fahrlehrer selbständig und eigenverantwortlich.

Weisungsbefugnisse und Weisungsgebundenheiten existieren nicht. Jeder Fahrlehrer bestimmt selbst, ob er — gelegentlich oder ständig, voll oder teilweise, Möglichkeiten des Kollegiums nutzt. Sofern keine geldwerten Sonderleistungen gewünscht sind, ist die Teilnahme am Kollegium beitragsfrei. Dabei ist vorgesorgt, dass nur seriöse Fahrlehrer zum Kollegium Zugang finden. Interesse an dem Kollegium kann über das Forum signalisiert werden. Im Kollegium bündeln und konzentrieren Fahrlehrer regional und überregional ihre Ausbildungsleistungen und können bei intensiver Ausbildung kurze Ausbildungszeiten bieten.

Reines Wunschdenken und das hat noch nie etwas mit der Realität zu tun gehabt. Fahrschulgesetz eine jede Fahrschule ihre eigene Preiskalkulation betreiben muss.

Die eine Fahrschule least, die andere finanziert ihre Fahrschulfahrzeuge. Bezahlt ist eben bezahlt. Welcher Fahrschüler bemerkt denn schon den Unterschied. Und selbst wenn — dann freut er sich über meine besseren Preise gegenüber anderen Fahrschulen — weil eben leasen und finanzieren nur die Kosten hoch treibt, sich also nicht rechnen lässt — wenn man preiswerter sein will.

Ihre Begriffe — Kooperation und Kollegium riechen förmlich nach Preisabsprache und die ist lt. Wie wollen Sie denn Ihr Ziel — das Fahrlehrerkollegium hinbekommen — wenn alle Fahrschulen innerhalb dieses Kollegiums nicht die gleichen Preise fordern — dann ist der Krieg doch vorprogrammiert. Also hören Sie auf, in diesem Forum so einen Unsinn zu erzählen. Ich bin in meiner Stadt die preiswerteste Fahrschule — werde aber seit 20 Jahren von den Kollegen angefeindet.

Sie haben nach einem Jahr in meine vier Fahrschulwagen Zucker geschüttet und mich beim Finanzamt angezeigt — mit der Begründung: Das Flugzeug war ein Segelflugzeug für DM 3. Dann wechselte eine Fahrschülerin zu mir und erzählte mir von diesen Schweinereien. Ich habe dann Strafanzeige gegen den Kollegen erstattet — wegen Verleumdung und Geschäftsschädigung — und das kam ihm teuer zu stehen. Dieser Kollege war der Sprecher der Fahrlehrerschaft in unserer Stadt.

Die andere Seite — und damit die Krönung der Schweinerei. In Detmold nehmen alle Fahrschulen die gleichen Preise — ich habe sie alle abtelefoniert. Das ist Betrug an der zahlenden Bevölkerung. Das ist ein Fall für Brüssel — wenn Sie in der Lage sein sollten, das zu verstehen. Also verwenden Sie ihre wertvolle Zeit lieber — uns etwas vom wolkenbehangenen Sternenhimmel zu erzählen.

Auch hier ist Mafia nicht unbekannt: Dennoch, lieber hanns, nicht alles was man nicht auf die Reihe bringt ist Märchen und nicht alles was man nicht versteht, bzw.

Das Fahrlehrerkollegium funktioniert seit Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes und beruht nicht auf imaginären Wunschdenken, sondern bewährt sich seit Jahren als Realität und abgesicherte Einkommensbasis auf rechtsicherem Fundament von Fahrlehrergesetz und BGB, gegen alle Unterstellungen und Anfeindungen von kleinkarierten unfähigen Fahrlehrern.

Übrigens — wo steht es denn, dass ein Fahrlehrer seine Ausbildungspreise, den Marktverhältnissen entsprechend, nicht eigenverantwortlich und selbständig den Ausbildungspreisen anderer Fahrschulen angleichen darf? Zum Schlusssatz des Beitrages vom Der Sternenhimmel ist gar nicht so wolkenverhangen. Entspricht leider nicht Ihrer Darstellung der sogenannten Preisangleichung. Wenn sich wie hier, alle 12 Fahrschulen abgesprochen haben — um de fakto die gleichen Preise zu verlangen — dann ist das eine widerrechtliche Preisabsprache, um sich den vorhandenen Fahrschülerkuchen unter sich aufzuteilen.

Dafür interessiert sich Brüssel sehr — dafür ist Ihr Kommentar darüber vernachlässigbar. Irgendwo between wird Brüssel schon zuschlagen und entscheiden — zwischen Preisangleichung und Preisabsprache. So will es der Gesetzgeber und daran ändert auch Ihre verquere Vorstellungkraft nichts. Nur die Qualität der Ausbildung zählt.

Als ausgeschlafener Fahrlehrer seit benötige ich kein Kollegium nor such as a one called Kooperation — und als Dipl. Die Frage stellt sich, warum Sie einen solchen Club gründen wollen, in dem ein jeglicher Teilnehmer auf Herz und Nieren geprüft wird und er eine Zustimmungserklärung unterzeichnen soll so Ihr Beitrag vom 3.

Nein Newcomer lass es; Ihnen hat da jemand einen Virus in Form von Kollegium und Kooperation einsuggeriert — mit dem Sie sich hier schon eher auf eine lächerliche Schiene begeben — siehe vorherhende Kommentare. Wir brauchen noch nicht einmal einen Fahrlehrerverband — dem die manigfachen Preisabsprachen nicht auffallen und auch nicht nach Brüssel melden.

Sie legen sich demnach täglich auf den Rücken und klopfen sich täglich auf den Bauch — aufgrund der monatlich eintreffenden satten Fahrlehrerbeiträge. Das Fahrschulgesetz ist völlig ausreichend. Ich benötige keine Steigerung meiner Vorgehensweise — so wie es auch kein maximales Optimum gibt.

Es soll ja noch andere Foren geben — auf denen Sie Ihre Profilierungsversuche starten können. So auch das Fahrlehrerkollegium — ohne es zu kennen — als dubiose Konstruktion einstufen, o b w o h l in diesem Fahrlehrerkollegium Fahrlehrer u. Als auch dem Fahrlehrerkollegium illegale Preisabsprachen andichten, o b w o h l das Fahrlehrerkollegium nach BGB-Vorschriften eine Einheit darstellt und mit sich selbst keine Preisabsprachen treffen kann.

Und zum Schluss Fahrlehrern ein anderes Forum nahe legen, um eigene Beiträge, seine Selbstdarstellung und seine Irrungen und Wirrungen nicht in diesem Forum widerlegt zu bekommen,. Wer kommt für die Kosten auf? Ich suche krampfhaft bei Google nach so einer Sekte — leider erfolglos.

Wir sollten alle nen EURO zurücklegen, damit er sich eine homepage leisten kann. Weder seine nicht vorhandene homepage noch seine Bündelei hat uns bisher gezeigt, wie, wo und wer der Ansprechpartner seiner Sekte ist.

Am Ende hat er uns vielleicht doch eine Schlankheitskur verkauft — sprich er will abgreifen? Fahrschüler besorgt ein bewährtes System, das im Fahrlehrkollegium integriert ist und Fahrlehrern — a u f W u n s c h — regional und überregional Vollbeschäftigung, Teilzeittätigkeiten, Aushilfs- und Kooperationsmöglichkeiten, ggf.

Das Fahrlehrerkollegium ist kein Verein, betreibt keinerlei eigenen Geschäfte und ist für alle Teilnehmer beitragsfrei. Das Kollegium dient Fahrlehrern allein der Kommunikation und der Förderung beruflicher Interessen auf Gegenseitigkeit. Am Kollegium können Fahrlehrer sowohl aus dem Umkreis des Kollegiums, sowie auch Fahrlehrer bundesweit, ohne Entfernungslimit, teilnehmen. Teilnehmen am Kollegium können alle Fahrlehrer gegen die kein Veto von vorhandenen Teilnehmern vorliegt.

Wünscht ein Teilnehmer geldwerte Leistungen, so können diese in Anwendung des Systems e i n z e l n untereinander auf eigene Kosten vereinbart, bzw.

Geldwerte Leistungen sind zum Beispiel Sach- und Dienstleistungen von Teilnehmern für Teilnehmer, Anteile an gemeinsamen Veranstaltungen, Sammelbestellungen, Nutzung bereitgestellter Fahrschulen, Überlassung von Ausbildungsaufträgen und alle sonstigen Leistungen die finanziell bewertet werden können.

Nutzt ein Teilnehmer am Fahrlehrerkollegium eine von dem System oder von einem Teilnehmer bereitgestellte Fahrschule, so entstehen Nutzungskosten nur, nachdem konkrete Umsätze erzielt sind. Fixkostenrisiken, die bei sonstigen Fahrschulen auch bei Minder- oder Nullumsätzen fortdauern, entfallen,. Den fsb-Forumbeitrag vom Wenn das Fahrlehrerkollegium nicht nur ein Phantom ist, dann handelt es sich hier um eine geniale Sache. Schon, dass der Standort eines Fahrlehrerkollegium vorweg von der Bevölkerungs- und Jahrgangszahl innerhalb festgelegter Grundsätze bestimmt ist, ist ein Hammer.

Dass Fahrlehrer — statt zu konkurrieren — im Fahrlehrerkollegium frei und selbständig kooperieren und gemeinsam Umsätze und Synergieeffekte generieren und nicht mit hinterhältigen Machenschaften bzw. Mafiamethoden der Konkurrenz rechnen müssen — das muss man erst verdauen und hier unbedingt nachfragen.

Kann man wirklich, als seriöser Fahrlehrer davon ausgehen, dass Fahrlehrer im Fahrlehrerkollegium nicht nur miteinander kommunizieren, sondern echt zusammen arbeiten? Zum Beispiel Fahrschüler einer anderen Fahrschule — oder Fahrschüler vom Fahrlehrerkollegium bereitgestellt — im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses nach Anfall und Bedarf ausbilden, wenn in der eigenen Fahrschüler Schülermangel aufkommt?

Ist es tatsächlich so, dass Fahrlehrer die bisherige unrentable Fahrschule Fahrschulerlaubnis in das Fahrlehrerkollegium integrieren und ohne Fixkostenrisiko Fahrschüler, bis zur Vollbeschäftigung in eigenem Namen und für eigene Rechnung ausbilden? Und fällt dabei der Bürokram weitgehendst weg? Wird die Betriebsorganisation, der Kundendienst, die Werbung, der Behördenverkehr, die Konkurrenzüberwachung, die Marktforschung, die Fach- Rechts- und Gesetzesinformation und dergleichen mehr — wenn man es will — von Experten besorgt?

Wenn alles nur annähernd zutrifft — wie bekommt man als Fahrlehrer Kontakt zum Fahrlehrerkollegium? Ist das Fahrlehrerkollegium im Internet zu finden? Hinsichtlich der allgemein bekannten chaotischen Zustände am Fahrschulmarkt wäre es mehr als töricht, z. Im Hinblick auf die herrschenden Verhältnisse und Zustände am Fahrschulmarkt sind, laut Beschluss aller Teilnehmer am Fahrlehrerkollegium, öffentliche Auftritte des Kollegiums im Internet, als auch sonst vor Hinz und Kunz, Krethi und Plethi ausgeschlossen.

Fahrlehrern aus diesem Forum könnte individueller Kontakt zum Fahrlehrerkollegium — vorerst freibleibend und unverbindlich per e-mail — geboten werden, sofern sie selbst eine e-mail- Adresse und zumindest die ersten vier Ziffern der Postleitzahl ihres Fahrschulstandortes über fsb im Forum, im Zusammenhang mit ihren Kontaktwünschen mitteilen.

Kollegen — wir müssen seinem Humbug keine Glauben schenken. Wir sind hier vor Ort tätig und müssen uns mit unseren Gegebenheiten beschäftigen. Niemand, aber auch niemand hilft uns dabei. Fahrschülertransferrierung — was für ein Schwachsinn!

Sieht ganz nach einer selbstdarstellerischen Inzenierung aus. Was stimmt konkret nicht am Fahrlehrerkollegium an Fahrschulkooperationen? Bitte keine Unterstellungen, keine Polemiken, Fakten!

Wenn Du diesen Einblick — insbesondere in eine Kollegiumfahrschule mit siebenstelligen Jahresumsätzen — auch hättest und deine bisherigen Beiträge in diesem Forum nicht vergessen hast, würdest Du jetzt wohl arg belämmert aus der Wäsche gucken. Kann es sein , das deine Sprüche im Forum nur Zeichen von Verfolgungswahn, von Selbstüberschätzung, von Minderwertigkeitskomplexen sind?

Oder bist Du nur einer jener Besserwisser-Fahrlehrer, die — mit Halbwahrheiten und Imponiergehabe — glauben, die sich rasant und bedrohlich entwickelnde Wirtschaftslage insbesondere das Katastrophenszenario der uns regierenden Laienspielschar in Berlin ignorieren zu können und die, früher oder später, ihre Fahrschule an die Wand fahren?

Als Fahrlehrer verdienst du für die Arbeit einfach nicht genug und selbständig sein bin ich? Da bleint am Monatsende leider nicht mehr viel übrig, hohes Kostenniveau. Frag mal auf der Bank, warum die sich mit Krediten bei Fahrschulen so schwertun. Also der Job hat schon paar Vorteile,z.

Hallo an alle Teilnehmer. Na, ich bin zwar kein Fahrlehrer, aber als Kaufmann, Betriebswirt und ehemaliger Unternehmensberater mit einer Fahrlehrerin seit 4 Jahren eng verbandelt. Deswegen habe ich Eure Beiträge mit Schmunzeln und Stirnrunzeln gelesen.

Punkt 1- Betriebswirtschaftlich gesehen hat man bei sehr vielen Fahrschulen den Eindruck, dass noch nicht einmal die vier Grundrechenarten beherrscht werden. Oder mit dem Mathematiker Bertrand Russel zu sprechen: Vom Rest einer gesunden Betriebsführung ganz zu schweigen. Liquiditätsprobleme ohne Ende… … und Fahrschulfactoring ist weitgehend teurer, als die Leasingraten zweier Fahrschulwagen.

Punkt 2 — Marketing. Werft doch nur einmal einen Blick ins Internet. Stümperhafte Homepages, inaktuell letzte Änderung Punkt 3 — Fahrschulorganisation. Warum wird hier im Forum immer wieder geklagt, dass diese so zeitaufwändig ist? Das ist doch kein Wunder! Ich sehe immer noch Fahrlehrer, die während der Übungsfahrt, den Terminplaner auf den Knien, das Handy am Ohr, Fahrschultermine vereinbaren.

Leute, das ist Fahrschulsteinzeit! Punkt 4 — Konkurrenzkampf, Kollegenfeinde. Alle von Euch genannten Vorfälle kann ich voll und ganz unterstreichen. Warum gibt es bei Euch keine Franchise-Fahrschulen???

Andere Branchen machen es doch täglich vor. Eigener Chef im Haus — mit allen Vorteilen einer starken Gruppe. Ich schreibe jetzt besser nicht, was ich denke. Manche Regionalverbände werden sogar schon als Abmahnmafia bezeichnet, was ich natürlich nicht tue ;-.

Punkt 5 — und letzte Anmerkung: Ursprung dieses Forum sind doch die Fragen von Interessenten am Fahrlehrerberuf, verbunden mit den Verdienstmöglichkeiten.

Ich kann dazu nur sagen: Wer mit Peanuts bezahlt muss sich nicht wundern, wenn er nur noch von Affen umgeben ist. Wenn ein Fahrschulunternehmen nicht mehr als 12 Euronen die Übungsstunde bezahlen kann, dann hat sie kein Recht zu existieren.

Eine auskömmliche Entlohnung ist u. Grundsätzlich besteht bei Arbeitsverträgen die Gestaltungsfreiheit. Aber eine Reihe von Gesetzen muss doch beachtet werden. Und klar, bei Krankheit oder Urlaub ist der Durchschnittslohn, mindestens aus den letzten 3 Monaten, als Lohnfortzahlung zu leisten.

Nach dem Arbeitszeitgesetz darf die werktägliche Arbeitszeit des Arbeitnehmers grundsätzlich 8 Stunden nicht überschreiten. Der Arbeitnehmer kann jedoch bis zu maximal 10 Stunden täglich beschäftigt werden, wenn die mehr gearbeitete Zeit innerhalb von 6 Monaten bzw. Beachte aber dabei die tägliche Höchstarbeitszeit nach dem Fahrlehrergesetz. Da gibt es aber viele Gestaltungsmöglichkeiten. Beim Lohn pro Übungsstunde kommt es auf Dein Verhandlungsgeschick an.

Wie wird theoretischer Unterricht bezahlt, Vorstellungen zur Prüfung, etc. Hilfreich ist immer dabei auch an Deinen Chef zu denken, der muss auch Profit machen. Handyverrechnung und alle anderen Fragen sind sehr individuell. Klingt alles recht gut — aber wenn man nun mal diesen Job gewählt hat , muss man leider auch für das wenige Geld arbeiten.

Ich bekomme hier im Osten gerade mal lächerliche 7,50 Euro — die Zeitstunde — d. Ja ich mache es erst seit ca. Da bekommt jeder altenpfleger oder Einzelhandelskaufmann mehr — mit wesentlich mehr Freizeit!!! Ach ja und ich werde natürlich nur nach gefahrenen Stunden bezahlt, wenn kein Fahrschüler da ist bekomme ich auch kein Geld … Ist das erlaubt? Bin mir da jetzt nicht mehr ganz so sicher …. Oder habe ich etwas übersehen? Wenn Ihr Konzept doch so einfach und toll ist, warum haben Sie bisher so wenige Partner für sich gewinnen können?

Da verdienen die Leute bei McDonalds bei uns in der Gegend ja mehr. Das man nur die gefahrenen Stunden bezahlt bekommt, ist klar. Bis ich in diesem Forum die Beiträge von fsb gelesen habe. Habe erst nichts geglaubt. Nur aus Neugier habe ich Kontakt mit fsb gesucht. Heute bin ich Teilnehmer im fsb-Fahrlehrerkollegium und habe ein gutes Einkommen. Ich habe bestätigt gefunden, was Du alles in Deinem Beitrag Im Fahrlehrerkollegium ist Fahrschülerangel unbekannt.

Ich staune selbst, wo alle die Fahrschüler herkommen. Offensichtlich hat das Fahrlehrerkollegium in der Fahrschülerbeschaffung besondere System- oder Ideengeber. Allein im Dezember wurden an meinem Standort zwei weitere Teilnehmer vom Fahrlehrerkollegium aufgenommen und sofort mit Fahrschülern und Vollbeschäftigung versorgt.

Im Gegensatz zu deinem Beitrag ist das Fahrlehrerkollegium kein Franchisebetrieb mit festen Beiträgen, Betriebshandbuch, langfristigen Bindungen, juristischen Winkelzügen und Abhängigkeiten vom Franchisegeber. Die Teilnahme am Fahrlehrerkollegium beruht auf allseitiger Freiwilligkeit, ist überregional möglich, tangiert die Selbständigkeit von Fahrschulinhabern nicht und ist beitragsfrei.

Systembeiträge werden nur fällig, wenn Fahrlehrer das System im Fahrlehrerkollegium nutzen, damit Umsätze erzielen und Geld vereinnahmen. Anders als bei allen üblichen Fahrschulen, sind diese Systemkosten — je nach Umsatz — variabel und geringer als die Kosten und Aufwände die Fahrlehrer für Einzelfahrschulen aufzubringen haben. Bei Umsatzausfällen gibt es keine Kosten.

Die Teilnahme am Fahrlehrerkollegium ist auch sonst ohne Risiko. So können auch selbständige Fahrlehrer an attraktiven Standorten im Fahrlehrerkollegium — neben dem eigenen Fahrschulbetrieb — zusätzlich, mit selbstbestimmten Arbeitspensum zu selbstbestimmten Ausbildungspreisen Fahrschüler übernehmen.

Für mitwirkende Fahrlehrer sind damit hoher Fahrschülerzulauf und sichere Einkommen vorprogrammiert. Dabei brauche ich mich als Fahrlehrer am Fahrlehrerkollegium nur mit der Ausbildung von Fahrschülern zu befassen.

Alles andere, insbesondere den Bürokram, besorgt die Forumverwaltung. Wenn ich Fahrschüler benötige genügt ein Antrag bei der Verwaltung und der Fahrschulrechner offeriert mir Fahrschüler. Mit dem Geld habe ich auch kein Problem. Ich muss von Fahrschülern keine Zahlungen verlangen und brauche auch keine Verrechnungsstelle.

Es genügt, dank einer genialen Inkassomethode, die Vorlage der Tagesnachweise im Verwaltungsbüro, worauf sofort Barauszahlung erfolgt.

So ein Fahrlehrerkollegium ist in allen Regionen möglich und bereits schon ab 5 Fahrlehrern funktionsfähig. Es müssen sich nur Fahrlehrer mit entsprechendem IQ finden, die in der Lage und bereit sind, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, sowie Vorteile von Kooperation und Kommunikation auf die Reihe zu bringen.

Da, wie Du selbst feststellst, es viele Fahrlehrer gibt, die nicht rechnen können und unter den Fahrlehrern auch mafiaähnliche Zustände anzutreffen sind, sind im Fahrlehrkollegium nur qualifizierte und absolut zuverlässige Fahrlehrer willkommen.

Im Vergleich zu den vielen Klein- und Zwergfahrschulen sehe ich im Fahrlehrerkollegium für qualifizierte Fahrlehrer die Fahrschulbasis der Zukunft.

Hallo Leute, ich muss sagen nachdem ich das gelesen habe, ist mir schlagartig die Lust am Fahrlehrer vergangen! Danke, hättet glaub ich sonst den Fehler meines lebens begangen!

Ich bin nicht Geld geil aber, Gutes und Sicheres Geld verdienen lässt mich besser schlafen. Ich bin 22Jahre alt und verdiene als Chemikant im moment 2. Der Grund warum ich darüber nachgedacht habe Fahrlehrer zu werden war, das selbstständige Arbeiten und mein eigner Chef zu sein aber auch wie gesagt gutes Geld zu verdienen, will mir doch nicht jeden Tag über meine Existens und die meiner Familie sorgen machen! Brauche aber Hilfe weil ich nicht weiss von wo ich anfangen soll Das mit dem Geld und das ganze Verdienst ist nicht so mein Thema.

Das Thema bei mir wären die ganzen Prüfungen und das Finanzieren? Würde mich freuen wenn ich einpaar Tips hätte, denn es ist jetz auch mein Traum.. Ihr findet Euro zu wehnig?! Ich verdiene im Rettungsdienst gerade mal Euro Brutto und habe Schicht dienst und muss teilweise an Wochenenden oder Feiertags raus. Wär das nicht mein traum Beruf würde ich sofort damit aufhören.

Aber wo zu gibt es noch nebenjobs. Und da ist mir eigefallen das man ja als Rettungsdienstler auch sehr gut Auto fahren muss und wie wärs wenn man Fahrlehrer wird! Aber Danke für Dein Kompliment. Gut, Ihr habt ein System gefunden mit dem Ihr prächtig leben könnt.

In Ermanglung von Kenntnissen Eures Systems haben wir uns vor 3 Jahren in der Fahrschulszene mal umgesehen, aber nichts gefunden, was wirklich hilfreich war. Egal ob Academy oder Andere — alles nur Insellösungen, die nicht wirklich weiter helfen. Da haben wir — 1 Informatiker, 1 Fahrschulleiterin und meine Wenigkeit zusammen gesetzt — und selbst ein System entwickelt. Da leben wir und unsere Fahrschüler wunderprächtig mit. Unsere Fahrlehrer verdienen ebenfalls gut und sind höchst motiviert.

Hilft aber nix, jetzt eröffnen wir schon die 3. Da lachen wir nur drüber. Man muss nur den Mut haben, Wege einzuschlagen, die bisher noch keiner gegangen ist. Und das ist, was ich vielen Fahrschulinhabern vorwerfe: Den guten alten Zeiten nach zu trauern, zu lamentieren, über Preisverfall zu schimpfen — aber nichts grundlegendes zu verändern.

Man kann als motivierter Fahrlehrer, mit Blick über den Tellerrand hinaus, auch Freude am Beruf und ein gutes Auskommen haben. Und das geht zum Beispiel so: Im Fahrlehrerkollegium gibt es für qualifizierte Fahrlehrer zur Mitbenutzung voll ausgestattete Fahrschulen an attraktiven Standorten, besonderes Know-how und bewährte Betriebssysteme die hohen Zulauf von Fahrschülern bringen..

Die Ausbildung der Fahrschüler besorgen die Fahrlehrer im Fahrlehrerkollegium selbständig, in eigenem Namen und für eigene Rechnung. Jeder Fahrlehrer ist hierbei sein eigener Herr Chef , bestimmt selbst Arbeitszeit und Arbeitspensum, wobei bürokratischer Ballast -.

Verwaltungsaufgaben, Behördenverkehr und dergleichen — vom Systempersonal erledigt wird. Ich selbst bin als selbständiger Fahrlehrer in einem regionalen Fahrlehrerkollegium, zusammen mit noch 21 Kollegen anstehende Anwärter nicht gerechnet , mit dabei. Neben risikofreier Selbständigkeit, Existenzsicherheit und Lebensqualität hat mir die Ausbildung von Fahrschülern aus dem Kollegium im Januar , nach Abzug aller betrieblichen Aufwendungen, privat ein Einkommen von brutto 5. Ich kenne Akademiker Dipl.

Dem gegenüber haben fähige Fahrlehrer im Fahrlehrerkollegium eine gute Berufsgrundlage und eine gute Zukunft. Führerscheine gehören heute, morgen und übermorgen zur Allgemeinbildung. Und jeder neue Jahrgang bringt neue Fahrschüler. Und was ich hier teilweise lese, finde ich echt schlimm, klar kostet der Beruf Zeit, aber das ist bei allen andren Berufen auch so.

Wenn ich da an Schichtarbeit denke, und wenn man Bäcker ist. Und das mit dem Gehalt, da wird viel Mist erzählt. Und Zeit für Familie hat man allemal. Ich wollte nicht mehr in den Rettungsdienst zurück, mit den 12 Stundenschichten, Tag und Nacht macht einen nur kaputt. Hallo Bernd, mit den von Dir geschilderten Verhältnissen, muss sich wohl jede erfolgreiche Einzelfahrschule abfinden.

Erfolg ruft eben Neider, Feinde und insbesondere Heckenschützen auf den Plan. Auch ich, als ehemaliger Einzelkämpfer, konnte ein Lied davon singen.

Im Fahrlehrerkollegium bin ich und meine Fahrschule vor Hinterhältigkeiten der Konkurrenz, anonymen Anzeigen bei der Behörde, gestellten Fallen, konstruierte Abmahnversuche der Fahrlehrerverbände und sonstigen Lumpereien verschont. Im Fahrlehrerkollegium ein Syndikus bestellt, der als Rechtsanwalt via Strafgesetzbuch, Fahrlehrergesetz, BGB, Wettbewerbsgesetze und dergleichen mehr, Übeltätern umgehend und nachhaltig das Handwerk legt. Er hat sich ein Hausverbot eingehandelt und wird nicht wieder gesehen.

Da, wo sich Einzelfahrschulen vieles gefallen lassen müssen, sorgen im Fahrlehrerkollegium gebündelte Energien und Leistungspotentiale dafür, dass Fahrlehrer und Fahrschulen vor Ganoven und Gaunern, Wichtigtuern und Profilneurotkern, geschützt sind. Im Rückblick auf deinen Betrag in diesem Forum vom Bist Du wirklich der Ansicht, dass man Fahrschülern nachlaufen soll, anstatt Fahrschüler herbeizuholen? Einfach, indem man Geld und Aufwand, an Stelle für Zweigstellen, für wirksame Fahrschülerbeschaffungssysteme vor Ort mit dem Ziel einsetzt, weitere Fahrlehrer einstellen zu können?

Kannst Du dir vorstellen und ausrechnen , dass dann wenn der Standort stimmt eine Fahrschule ab 5 Fahrlehrern — ggf. Vielleicht finden sich da weitere helle Köpfe für welche es sich lohnt, über besondere Fahrschulformen sinnvoll und vielleicht auch konkret mitzudiskutieren. Vielen Dank für Deine Zustimmung. Einem Irrtum unterliegst Du allerdings, besser gesagt, Du kannst es nicht wissen: Wie ich in dem genannten Beitrag erwähnte, haben wir für uns folgendes Fahrschulsystem entwickelt: Im Einzelnen bedeutet das, wir schreiben keine Rechnungen und folglich keine Mahnungen, alle gesetzlichen Aufzeichnungspflichten sind voll automatisiert, kein Fahrlehrer braucht mehr Anwesenheitslisten, Tagesnachweise und den restlichen bürokratischen Kram zu erledigen.

Jeder Fahrschüler hat seine Fahrstunde bereits mit seiner Buchung bezahlt. Aber keine Chipsysteme, kassieren im Auto und ähnlichen Quatsch. Wer auf den Trick von Fahrschulfactoring reinfällt, ist selber Schuld. Der Fahrschüler hat 24 Stunden, also rund um die Uhr, über das Internet Zugriff auf alles, was er für seine Ausbildung braucht.

Er kann seinen Ausbildungstand jederzeit einsehen, Fahrstunden buchen, Prüfungstermine erledigen und unzähliges mehr. Unsere Fahrlehrer haben alle ihre Terminplaner weggeworfen… 4.

Deine Annahme ist grundfalsch, dass wir Fahrschülern nachlaufen. Haben wir nicht nötig; die Neueröffnung geschah deshalb, weil wir einem neuen Kollegen damit eine zukunftssichere Existenz ermöglichen werden.

Und er nicht für einen Hungerlohn arbeiten muss. Last, but not least: Was halten unsere Fahrschüler davon?

Wir sind keine Missionare, deswegen versuchen wir nicht mit Gewalt, Fahrschulinhaber dahingehend zu bekehren. Besonders nicht diejenigen, die nur auf ihren Bauchnabel gucken und meinen, dieser wäre der Mittelpunkt der Welt. Bin zur Zeit Fahrlehrer im Praktika und wollte mal gerne wissen,was ihr im Prktikum so vberdient habt?

Ich habe die Ausbildung zum Fahrlehrer gemacht. Einen festen Job hatte ich und habe diesen leider gekündigt. Schon in der Praktikumszeit wurde ich von der Ausbildungsfahrschule um mein Geld betrogen.

Ich werde mich um eine andere Stelle umschauen und den Fahrlehrerberuf maximal als Nebenjob ausüben. Heute sähe meine Entscheidung den Fahrlehrer zu machen anders aus…. Wie unlängst bekannt sein dürfte und hier im Forum auch auch in 2 Postings erwähnt wurde, bilden einige von uns auch nebenberuflich in einer zivilen Fahrschule aus.

Momentan habe ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit noch 2 weitere Beschäftigungsverhältnisse. Keine Sorge ich ich habe kein Geld wie Heu, nur die Möglichkeit zu Hause als auch am Dienstort ein paar Euros nebenberuflich zu verdienen.

In einer muss ich nur die Tagesnachweise führen, aber in der anderen zusätzlich. Aufzeichnungskärtchen ähnlich denen aus dem Curriculum, 3. Auf Karten abhaken ob alle möglichen prüfungsrelevanten Strassen abgefahren wurden. Ich muss nicht alles mit einem Fahrschüler gefahren sein, damit er die Prüfungsfahrt besteht er soll die Inhalte der StVo begriffen haben und dies anwenden können.

Ich möchte mich nicht beklagen, denn ich mache es freiwillig, nicht nur weil ich das Geld zusätlich haben möchte, sondern auch damit ich nicht meinen Ausbildungs sowie Kenntnisstand halten kann.

Und um mir ein Hintertürchen für nach dem Bund offen zu halten. Wie oben schon beschrieben bin ich hauptsächlich im Bereich der CE Ausbildung tätig, und ich liebe es. Ich würde niemals auf die Idee kommen meinen jetztigen Job bei der Bundeswehr gegen eine Vollzeitbeschäftigung im zivilen zu tauschen.

Dadurch dass die Vergütung stimmt, geht man vieeeeel motivierter ans Werk! Irgendwann wird auch meine Zeit beim Bund vorbei sein. Gedanken über danach habe ich mir schon genügend gemacht und werde versuchen einen Job im öffentlichen Dienst zu ergattern, hat was mit der Versorgung im Alter zu tun. Jedoch würde ich mich nebenher auch gern selbsttändig machen, da wäre das Fahrlehrerkollegium eine Sache die ich mir gut vorstellen könnte. Mein Problem ist, dass ich keine Möglichkeit habe meinen Fahrschulleiter zu machen, ich bin seit Jahren hauptberuflich Fahrlehrer ja nur beim Bund, wobei wir sehr gut Aus -u.

Kennt einer eine Möglichkeit wie ich das anders managen könnte? Hallo Leute wenn ich auch was fragen durfte? Ich komme aus Griechenland und lebe derzeit in Athen.

Ich versuche hier in Griechenland Fahrschulleher zu werden! Wer koennte mir informationen geben wie man in Deutschland Fahrllehrer wird? Was sind die Voraussetzungen um es zu schaffen?

Ich besitze alle Fahrzegklassen seit 2 Jahre und habe hier in Griechenland ein Einjahresausbildung zum Fahrllehrer in einem Privat Institut hintermir! Koennen sie mir biitte weiterhelfen??? Ich habe seit vier Jahren eine Fahrschule im wilden Süden. Inzwischen habe ich auch vier festangestellte Fahrlehrer. Die Entlohnung oder besser das Gehalt ist natürlich jeden Monat ein Thema. Nachdem Versuch über Zeitkonten zu arbeiten, haben wir wieder auf eine Stundenabrechnung gewechselt.

Um eine gerechte Entlohnung meiner Fahrlehrer zu gewährleisten gingen einige Wochen an Überlegungen drauf. Sämtliche Kosten auch Tank wird über die Fahrschule abgerechnet. Wenn man die Nachtzuschläge weglässt und von zwei Prüflingen pro Woche ausgeht, dann verdiemt ein Fahrlehrer im Schnitt ca. Also ich muss sagen. Ich lebe echt sehr gut davon.

Nur jetzt komme ich gut auf Netto monatlich.. Dabei mit 4 fahrlehrern. Also Leute, ich habe alles durch was ihr so vor habt.

Traumberuf Fahrlehrer, selbstständig und dann als Fahrlehrer in den öffentlichen Dienst. Aber ich verdiene Gut! Habe 35 Tage Urlaub 39 Stunden Woche und täglich nach ca 7. Leute, das ist ganz normale Arbeit für einen hoch qualifizierten Fahrlehrer.

Genau wie ihr werden wollt oder seid. Jeder von Euch hat die Möglichkeit genau das gleiche zu verdienen wie ich und genau so gute Arbeitszeiten zu bekommen. Noch viel schlimmer ist es aus einer normalen Position auf diese Schande zu blicken. Ich bin auch am überlegen diesen Beruf zu erlernen.

Da ich aus gesundheitlichen Gründen meinen jetzigen Beruf nicht mehr ausüben kann steht mir eine Umschulung ins Haus. Die Frage ist jetzt nur ob die LVA mir diese Umschulung in diesen Beruf auch zahlen würde, da sie ja nicht gerade ganz billig zu scheinen seid. Aber ich habe auch immer schon den Wunsch gehabt anderen Leuten das fahren beizubringen.

Habe jetzt noch mal eine Frage, und zwar wo befinden sich diese Fahrlehrercentren, kann mir da einer weiterhelfen??? Profi an Carsten Insbesondere wenn der Standort stimmt und der Inhaber rechnen kann. Wenn dann noch das Betriebssystem funktioniert, kann man die Überzahl der Fahrschulen, den üblen Wettbewerb und die vielen Konkurrenten, die nur Hauptlabschluss und nichts dazugelernt haben, vergessen und nur noch expandieren.

Nicht jeder angestellte Fahrlehrer identifiziert sich auf Dauer mit dem Unternehmen. Die meisten träumen davon, selbständig zu kassieren. Da hilft es, wenn aus angestellten Fahrlehrern Partner werden. Mit System und in Kenntnis z. Partner kosten weniger, verdienen aber mehr. Mehr Geld — mehr Motivation. Mehr Motivation — mehr Weiterempfehlung, mehr Fahrschüler.

Hallo Michael, der Beitrag vom Der Chef wird einfach erpresst. So kommt es z. Den Fahrschüler freut das nicht. Der Fahrschule schadet es. Da gibt es Systeme. Dann auch der Unfug mit Fahrschulfahrzeugen für Privatnutzung. Das ist teuerer — und riskanter — als man denkt und bringt so machen zusätzlichen Ärger. Und dann das Zusatzgeld für das Abholen und Zurückbringen von Fahrschülern. Dies alles ist meistens Ergebnis von Kuhhandel bei Einstellungsgesprächen, verbunden mit dilettantischen Arbeitsverträgen, in Unkenntnis der gesetzlichen arbeitsrechtlichen Rege-lungen mit der Folge von Katastrophen bei Betriebsprüfungen von Finanzamt und Sozial-versicherung.

Nur wasserdichte schriftliche Arbeitsverträge gewährleisten saubere Arbeitsverhältnisse und hindern vorweg abhängig Beschäftigte, ihren Arbeitgebern immer mehr Zugeständnisse abzunötigen. Wenn man sich nur ein wenig für den Arbeitsmarkt — insbesondere Internet — interessiert, wird man feststellen, dass es eine Menge arbeitssuchende Fahrlehrer gibt.

Darunter nicht nur Versager. Jeder Fahrschulinhaber sollte im Bedarfsfalle seine angestellten Fahrlehrer darauf hinweisen, ggf. Wenn man einen Fahrschülerzulauf für 4 angestellte Fahrlehrer hat, kann man als aufgeklärter Fahrschulinhaber — allein schon, wie Kollege Carsten in diesem Forum mit Beitrag vom Ich bin die meisten Zeit in Kroatien in Urlaub und telefoniere ab und zu mal mit meinen Leuten ob alles passt. Ich bin gelernter Bürokaufmann und mein Traumberuf ist Fahrlehrer.

Mich hat es schon immer fasziniert anderen Menschen das Autofahren beizubringen. Eigentlich habe ich ja ein Forum gesucht der mich dazu bringt die Ausbildung wirklich zu machen, weil ich extrem lange überlegt habe… und nachdem ich mich endlich dazu entschieden habe.. Vielleicht hat ja jemand Argumente für mich die es mir ein wenig leichter machen bei meiner Entscheidung. Da wird überall schwarz abgerechnet, die Fahrstundenpreise sind bei uns zwischen 33 und 36 Euro und der blöde Fahrlehrer fährt für 11 Euro, und das sollte er Stunden pro Monat machen.

Das ist doch voll der Betrug. Jetzt müssen die Stunden dann Abends gemacht werden. Jeden Abend weg und Brutto? Prämien für Prüfung und Bürozeit? Von wegen, das ist absolute Ausnahme. Ich rate jedem von dem Beruf ab, weil nur ein Selbständiger Fahrlehrer Geld verdient und dann nur wenn er Schüler hat und dem Preisdruck der Anderen standhalten kann.

Die guten Zeiten sind vorbei, darum kommt nur der Gauner durch, ehrlichkeit ist ganz nach hinten gerückt…………………. Man beachte die Geburtenraten: Seit schwankt die jährliche Zahl der Jährigen laut statistischem Bundesamt zwischen Künftig sinkt dieser Wert jedoch rapide — auf Dieser Rückgang ist nun auch in den Fahrschulen angekommen. Ich kenne angestellte Kollegen, die in den letzten Monaten arbeitslos geworden sind, da die Schülerzahlen extrem eingebrochen sind.

Und dieser Trend ist nicht aufzuhalten — die Statistik lügt nicht. Wer es nicht glaubt, der kann ja mal auf der Seite des Statistischen Bundesamtes selbst recherchieren. Wer die Ausbildung selbst zahlen muss, der sollte es sich sehr gut überlegen, ob er es machen möchte vor allem im Osten von Deutschland.

Ich möchte es keinem ausreden, aber die Zahlen sprechen für sich. Es kommen wohl harte Zeiten auf einige deutsche Fahrschulen zu — heute buhlen noch rund Wenn kein Festgehalt vereinbart ist, sondern nach abgeleisteten Stunden bezahlt wird, dann überschlage man im Kopf: Bei zurückgehenden Schülerzahlen fährt Cheffe weiter, und selbst bleibt man häufiger zu Hause.

Schön — dann hat man mehr Freizeit und weniger Abzüge. Aber… die laufenden Kosten wie Miete, Essen etc. Und irgendwann sagt dann der Chef: Tut mir leid, zur Zeit ist nicht mehr genug zu tun — sorry! War zwar eine schöne Zeit, aber unsere Wege müssen sich leider trennen.

Man überlege sich gut, ob man mit dieser wohl nicht zu vermeidenden Unsicherheit noch gut schlafen kann. Wenn ja, dann wählt man wohl den schönsten Beruf, den man sich auswählen kann. Ich mache grade Fahrschule in Berlin. Mein Fahrlehrer hat über jährige Berufserfahrung und arbeitet immer mindestens 10, sehr oft 12 und häufig auch 14 Stunden am Tag, oft auch am Wochenende.

Nur mal so als Info…. Profi an Björn vom Wer jedoch aus Geldgier und primitiver Selbstüberschätzung nur zu tricksen, murksen und schludern vermag, sollte wegbleiben. Profi an Fahrlehrer Bayern vom Es gibt viele Gauner unter den Fahrlehrern, Echt kriminelle. Aber auch solche die um ihre Exisenz kämpfen und glauben nur noch mit Lumpereien, Steuerhinterziehung, Lug, Betrug, unlauterem Wettbewerb u.

Es ist nur eine Frage der Zeit bis sie verschwinden. Angestellte Fahrlehrer sind grundsätzlich unzufrieden. Dabei isteht es jedem frei, sich selbständig zu machen. Wer als solcher Fahrlehrer anderen im Forum von diesem Beruf abrät, sollte sich zu allererst selbst von disem Beruaf verabschieden. Profi an Swen vom Ein Chef, der gar nicht mehr arbeitet ist ein schlechtes Vorbild für seine Mitarbeiter.

Denn für 8 komfortabel bezahlten Fahrlehrern sind bei Vollbeschäftigung etwa 80 Anmeldungen minus Karteileichen monatlich und hierfür ein Einzugsgebit von ca Da in vorliegendem Beitrag keine diesbezüglichen Angaben zu finden sind, ist vorerst von Werbung für Kroatien als Urlaubsland auszugehen. Profi an Schnecke vom Wozu braucht ein Fahrlehrer Abitur? Er soll den Fahrschüler möglichst unkompliziert die Verkehrsregeln beibringen,mehr nicht.

Hat er Abitur dann bestimmt nicht mit Note 1,sonst würde er einen anderen Beruf wählen. Ein Fahrschüler benötigt ca. Betriebswirtschaftlich gesehen sehr gut,würde sich allerdings für die Gesundheit des Fahrlehrer sehr negativ auswirken.

Wer so lange und viel gearbeitet hat wie ich,der darf sich auch was gönnen. Vorausgesetzt man hat für das Alter vorgesorgt.

Sonst sitzt ihr mit 75 noch auf euren Bei- fahrersitz. Lieber Sven, Fahrlehrer brauchen kein Abitur. Es gibt tüchtige Fahrlehrer auch ohne Abitur. Gerade so wie auch Taugenichtse mit höherer Schulbildung. Allein schon, wenn man nur das umfangreiche Fahrlehrergesetz und insbesondere die Fahrschülerausbildungsordnung , wo sogar manche Erlaubnisbehörde nicht durchblickt, zu befolgen hat.

Ganz abgesehen von den betriebswirtschaftlichen Erfordernissen, Steuerrecht, Wettbewerbsrecht, Gewerberecht, Arbeitsrecht, Sozialvorschriften, sogar Strafrecht u. Danach genügt es nicht Fahrschülern nur möglichst unkompliziert die Verkehrsregeln beizubringen. Das kann jeder intelligente Autofahrer — Fahrlehrer braucht man dazu nicht. Jedem Fahrlehrer sei ein angenehmes Leben gegönnt. Wie geht dies aber mit einem Dauerurlaub im Ausland zusammen, wenn doch z.

Es dürfte bekannt sein, dass 80 Anmeldungen minus Karteileichen monatlich nicht 80 Ausbildungen bedeuten. Und wie steht es mit der Umsatzrendite vor Steuern? Es würde viele Kollegen interessieren, welche Ausbildungspreise man nehmen muss — und in welcher Region dies möglich ist. Damit ist zu einem erfrischenden, kollegialen Dialog eingeladen. Auch Stellungnahmen anderer Kollegen sind willkommen. Jedoch, auch wenn es viele FL nicht hören mögen, kristallisiert sich für mich hier ganz klar eines heraus: Freue mich schon jetzt über weitere, interessante Meinungen.

Hallo, habe die halbe Kommentarspalte gelesen. Ich bin 16 Jahre alt und mache in einem Jahr den Führerschein. Es ist ja schon wirklich hier zugenuge geklärt, welche Vor-und Nachteile dieser Fahrlehrerjob so beinhaltet. Leider möchte man in der Phase der Entscheidung möglichst nur die Vorteile sehen. Wer da so wie ich im Jahr aus dem Bereich der Technik kommt, ist schon sehr verwundert über die Grundsemester der Pädagogik und muss schon etwas für den erhalt der Fahrlehrerlaubnis tun.

Ich dachte seinerzeits auch das sitze ja mit einer arsc….. Es werden wilde Versprechungen gemacht und plötzlich sieht man das der Chef doch meint, er könne sich zu weit aus dem Fenster beugen bis man ihm doch erklärt das man auch als angestellter Fahrlehrer selbst für die Einhaltung des Rechtlichen verantwortlich ist. Naja, habe dann auch gaaaanz schnell zugesehen wieder Fuss in der freien Wirtschaft zu fassen um mich mit solchen Kinkerlitzchen nicht auseinandersetzen zu müssen.

Ich glaube in diesem Beruf ist man wirklich nur als One man show gut aufgehoben, weil man es seinen Angestellten nie recht machen kann.

Wenn man gut verdienen möchte, sollte mann halt in der Schule besser aufpassen und gleich den Techniker oder ähnl. Kenne aber einige Kollegen bei der Polizei die auch eine Fahrlehrerlaubnis haben und diesen Beruf in ihrer Freizeit ausüben für die Abwechslung.

Hoffe mit meiner Meinung keinen zu Nahe getreten zu sein. Wer sagt mir gute Empfehlungen???????? Ich habe im eine Fahrlehrerausbildung gefunden. Ich wollte im Anfang alles selbe zahlen. Ich habe 2 Monaten Fahrlehrerausbildung besuch. Aber dann wegen die Zeit und Probleme, habe ich mehr keine Möglichkeit weiter zu lernen.

Im war ich Hatrtz 4. Sie hat mir gesagt, dass ich zu alt schon ist. Ich bin 35 Jahre alt. Aber wie kann man sagen, ganze Leben muss was lernen. Ich habe dann Arbeit wieder gefunden, und jetzt nach 1 Jahr will ich kündigen, und probieren wieder Fahrlehrerausbildung jetzt bei Arbeitsamt nachfragen.

Ich bin jetzt Arbeitslos.. Und ich habe eine Fahrschule Ausbildung kostet zirka Geben Sie mir bitte gute Rat. Ich besitze Führerschein 16 Jahre alt klasse B und bis 7,5 tonen. Ich war lange genug in diesem Job. Hallo, also ich habe meine Fahrlehrerlaubnis seit einiger Zeit für die die es wirklich werden wollen gebe ich mal die Vorraussetzungen an.

Dann bist du aber erst Fahrlehreranwärter der für genau 2 Jahre ausbilden darf b. VM in München und wirst dann nach prüfung der Richtigkeit noch einmal geprüft d. Und du schädigst denn allgemeine Ruf der Fahrlehrer.

Fazit Kosten der gesamten Ausbildung ca.

Ebenfalls sind die Schulden abzuziehen, die aus dem Verkaufserlös des Vermögens abgelöst werden müssten.

Closed On:

Habe vorher bei der Bundeswehr monatlich ca.

Copyright © 2015 wikilebanon.info

Powered By http://wikilebanon.info/