Schnell und kostenlos registrieren

Lohmann-Ruchti-Effekt

Begriff und Bedeutung.

Das slowakische Finanzministerium schlägt ab bedeutende Änderungen im Bereich der steuerlichen Abschreibungen des Anlagevermögens vor. Darüber hinaus. Steuerlich sind Anschaffungskosten für Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens im geregelte Abschreibungsdauer ab

Wichtige informationen

positiven Bereich und geben der Gemeinde die Chance für die nachhaltige Unterhaltung des Anlagevermögens Abschreibungen ,

Beim Anhang folgt man nun dem Bottom- Up-Ansatz. Kleinstkapitalgesellschaften brauchen keinen Anhang mehr aufzustellen, wenn sie die erforderlichen Angaben unter der Bilanz insb. Neu ist unter anderem, dass die Darstellung der Entwicklung der kumulierten Abschreibung im Geschäftsjahr nunmehr gesetzlich vorgeschrieben ist.

Neu ist, dass die Angaben zu Ereignissen nach dem Bilanzstichtag nicht mehr im Lagebericht, sondern im Anhang zu machen sind. Zusätzlich zum Jahresabschluss, Lagebericht und gegebenenfalls Corporate Governance-Bericht haben die gesetzlichen Vertreter von Kapitalgesellschaften nunmehr einen Bericht über Zahlungen an staatliche Stellen offenzulegen, wenn dieser aufzustellen ist. Der Ergebnisverwendungsvorschlag ist nicht mehr offenzulegen. Eine wesentliche Erleichterung gibt es für ausländische Konzernabschlüsse mit befreiender Wirkung: Gänzlich neu ist die Einführung einer Härteklausel.

Auf Antrag kann eine Stundung, Ratenzahlung oder gänzlicher Nachlass bewilligt werden. Alles, was Sie als Geschäftsführer über den Jahresabschluss wissen müssen! Die Novelle beschränkt ebenfalls die Verwendung der beschleunigten Abschreibungen auf jene Anlagen, die den Gruppen 2 und 3 zugeordnet sind.

Gleichzeitig kommt es zur Aufhebung der Abschreibungsmethode für Anlagen, die durch Finanzierungsleasing angeschafft werden. Die Anlagen auf Finanzierungsleasing werden daher nicht wie bisher über die Leasingdauer, sondern über die gesetzlich festgelegte Abschreibungsdauer abgeschrieben. Das hat zB folgende konkrete Auswirkungen:. Bisher konnte ein PKW innerhalb der Dauer des Leasingvertrages mindestens aber 3 Jahre abgeschrieben werden, laut der oben erwähnten Novelle wird die steuerliche Abschreibungsdauer nun auf 4 Jahre verlängert.

Verschärfend ist die angedachte Regelung insofern, als diese Norm auch für solche Anlagen Anwendung findet, die bereits laut derzeit gültiger Regelung zum Eine rückwirkende Änderung der bereits erfolgten Abschreibung ist hingegen nicht angedacht. Mit Wirkung ab 1.

Durch die Unterkapitalisierungsregel wird die steuerliche Abzugsfähigkeit der Zinsen aus Darlehen von verbundenen Personen wesentlich eingeschränkt. Bestimmte Rechtssubjekte, wie zB Banken, Versicherungsanstalten, sind von der Unterkapitalisierungsregel nicht betroffen. Diese Motive überzeugen nicht wirklich, da entsprechend obiger Regelung bei höheren Gewinnen sehr wohl sämtliche Zinsen abzugsfähig sind; die geplante Regelung scheint daher aus wirtschaftlicher Sicht problematische Differenzierungen zwischen den Unternehmen zu bewirken.

Letztlich dient eine solche pauschale, nur an das Jahresergebnis und nicht auch an die Kapital- und Finanzierungsstruktur anknüpfende Regelung wohl hauptsächlich dazu, das Steueraufkommen in der Slowakei zu erhöhen. Facebook Twitter LinkedIn Xing. Steuerliche Neuerungen in der Slowakei 6. Änderungen im Bereich der steuerlichen Abschreibungen geplant Das slowakische Finanzministerium schlägt ab 1. Das hat zB folgende konkrete Auswirkungen:

Navigationsmenü

Es geht um die Anmeldung. Im Zuge dessen werden Sie au

Closed On:

Semigator ist Ihr umfassender Seminar-Marktplatz, auf dem Sie schnell und einfach Weiterbildungen vergleichen und buchen können. Ein Unternehmer ist zumeist zum Abzug der an ihn verrechneten Umsatzsteuer so genannte Vorsteuer berechtigt.

Copyright © 2015 wikilebanon.info

Powered By http://wikilebanon.info/